StrickWärme setzt sich dafür ein, Menschen in Not eine Stimme zu geben und ihnen sowohl physische als auch emotionale Wärme zu vermitteln.

 

Dankbare Kinder in der von StrickWärme mitfinazierten Trauma-Schule Hapiness Again in Amman, Jordanien. Foto: StrickWärme
Dankbare Kinder in der von StrickWärme mitfinazierten Trauma-Schule Hapiness Again in Amman, Jordanien. Foto: StrickWärme

Anfangs 2015 gegründet, setzt sich der Schweizer Verein StrickWärme für Menschen auf der Flucht ein.

StrickWärme engagiert sich für Menschen in Not und will ihnen nicht nur physische, sondern auch emotionale Wärme schenken. StrickWärme widmet sich dazu zwei Zielen:

 

Projekte der direkten humanitären Hilfe

Mit Schwerpunkten im Nahen Osten und Südosteuropa entwickeln wir Hilfseinsätze auf Fluchtrouten und in Flüchtlingslagern. Neben materieller Hilfe wie Essenspaketen, Hygieneartikeln oder Kleidung, haben wir auch immer Strickwaren dabei, die uns unsere Community freundlicherweise zur Verfügung stellt. Die positiven Reaktionen von jung und alt auf Gegenstände, die jemand anderes liebevoll gestrickt hat, bestätigen uns immer wieder in unserer Arbeit.

Obwohl derVerein noch sehr jung ist, haben wir bereits Projekte in mehreren Ländern von Frankreich bis Jordanien durchgeführt. Dabei sind wir stets bestrebt mit vertrauenswürdigen Partnerorganisationen zusammenzuarbeiten und einen möglichst langfristigen Nutzen zu erzielen.

 

Aufklärungsprojekte in der Schweiz

Junge Menschen sollen eine differenzierte Sichtweise über komplexe Themen wie Flucht, Konflikten oder dem Asylwesen bekommen. Dazu gehen wir an Schulen, arbeiten zusammen mit Pädagogen und entwickeln Schulmaterial, welches eine angemessene und kindergerechte Behandlung dieser schwierigen Themen erlaubt.

 

 

Die Philosophie von StrickWärme gründet in humanitären Werten und im Verständnis zur Notwendigkeit der Versöhnung zwischen verschiedenen Nationen, Ethnien und Religionen. Wir wollen durch unsere Projekte die Situationen der benachteiligten Menschen nachhaltig verbessern.

 

Schulkinder aus der von StrickWärme unterstützen Hope-Schule im syrischen Flüchtlingslager in Zahle, Libanon. Foto: StrickWärme
Schulkinder aus der von StrickWärme unterstützen Hope-Schule im syrischen Flüchtlingslager in Zahle, Libanon. Foto: StrickWärme

Wir sind auf deine Spende angewiesen. Vielen Dank!

StrickWärme
4000 Basel
PostFinance Kontonummer: 61-212729-4 
IBAN: CH80 0900 0000 61212729 4 
BIC: POFICHBEXXX